Trübes und kühles Herbstwetter in Thüringen - So geht es weiter

Erfurt.  Das Wochenend-Wetter zeigt sich in Thüringen von seiner ungemütlichen Seite. Wie es in den nächsten Tagen weiter geht.

Das Wochenendwetter wird grau in Thüringen.

Das Wochenendwetter wird grau in Thüringen.

Foto: Sascha Fromm

Ungemütliches, trübes und regnerisches Herbstwetter erwartet die Menschen in Thüringen auch am Wochenende. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Leipzig mitteilt, kommt es zunächst vor allem am Nordrand der Mittelgebirge immer wieder zu Sprühregen. Die Temperaturen erreichen Werte von 8 bis 11 Grad, im Bergland 4 bis 9 Grad.

Wetter in Thüringen am Freitag

Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf bleibt es laut DWD bedeckt, vereinzelt regnet es. In der Nacht zum Samstag gibt es weiterhin viele Wolken und gelegentlich etwas Regen bei Tiefsttemperaturen von 7 bis 5 Grad.

Auflockerung am Samstag

Auch der Samstag beginnt stark bewölkt und zeitweise mit Sprühregen. Am Nachmittag gibt es gelegentlich Auflockerungen, so der DWD. Die Temperaturen steigen auf 9 bis 11. In der Nacht zum Sonntag fallen die Temperaturen auf 5 bis 2 Grad.

Wetter in Thüringen am Sonntag

Am Sonntag bleibt es wolkig bis stark bewölkt, aber meist niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen zwischen 10 und 13 Grad. Ähnlich wird das Wetter auch zu Beginn der kommenden Woche.

Regenradar und Blitzkarte: Hier gewittert und regnet es aktuell