Zwei Verletzte bei Unfall in Gera

red
Symbolbild

Symbolbild

Foto: imago/T. Seeliger

Gera.  Bei einem Verkehrsunfall sind in Gera zwei Autofahrer verletzt worden. Beide mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei einem Unfall sind am Montagnachmittag in Gera zwei Autofahrer verletzt worden. Nach Polizeiangaben waren ein Skoda und ein Audi gegen 16.15 Uhr im Einmündungsbereich Stadtring Süd-Ost und Braustraße kollidiert.

An beiden Fahrzeugen entstand dabei nicht unerheblicher Sachschaden, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Die beiden Fahrer im Alter von 26 und 49 Jahren wurde jeweils leicht verletzt und kamen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Die Geraer Polizei ermittelt zum Unfallgeschehen und sucht hierbei nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.