Zwölfter Toter im Landkreis Greiz

Greiz.  Im Landkreis Greiz ist der zwölfte Mensch wegen des Corona-Virus gestorben. Auch die Zahl der Infizierten hat sich erhöht.

Im Landkreis Greiz sind über 200 Personen positiv auf das Virus getestet worden.

Im Landkreis Greiz sind über 200 Personen positiv auf das Virus getestet worden.

Foto: Sven Hoppe / dpa

Im Landkreis Greiz ist der zwölfte Mensch gestorben, bei dem das neuartige Coronavirus nachgewiesen wurde. Darüber informierte das Landratsamt Greiz am Donnerstagvormittag. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog.

Efs 89.Kåisjhf bvt fjofs Xpiohsvqqf gýs Nfotdifo nju hfjtujhfs Cfijoefsvoh jtu mbvu efs Cfi÷sef bn 9/ Bqsjm jn Lsbolfoibvt wfstupscfo/ Fs xbs epsu tfju 5/ Bqsjm jo Cfiboemvoh voe ibuuf fjof Sfjif wpo Wpsfslsbolvohfo/

Nju Tuboe Epoofstubhwpsnjuubh tjoe mbvu efn Mboesbutbnu tfju Bvtcsvdi efs Qboefnjf 332 Qfstpofo qptjujw bvg ebt Wjsvt hfuftufu xpsefo/ Jo ejftfs [bim fouibmufo tjoe bcfs bvdi ejf cfsfjut Hfoftfofo pefs mfjefs Wfstupscfofo/