Nach Raubdelikt im Wartburgkreis: Polizei sucht mit Fotos und Video nach zwei Unbekannten

red
Symbolbild

Symbolbild

Foto: Peter Michaelis

Treffurt.  Die Kriminalpolizei ermittelt im Wartburgkreis nach einem schweren räuberischen Diebstahl gegen zwei Unbekannte. Sie verletzten dabei einen Ladendetektiv.

Zwei Unbekannte haben am 26.11.2022 gegen 17.20 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Gartenstraße in Treffurt (Wartburgkreis) Lebensmittel, Alkoholika und Kosmetikprodukte im Gesamtwert von circa 150 Euro gestohlen. Ein Ladendetektiv sprach die Männer daraufhin an und forderte sie auf, ihm in ein Büro zu folgen. Dieser Aufforderung kamen die Männer jedoch nicht nach und setzten unvermittelt Pfefferspray gegen den 28-Jährigen ein.

Laut Polizei erlitt der Ladendetektiv dadurch Verletzungen im Gesicht. Die Unbekannten flüchteten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schwerem räuberischen Diebstahl aufgenommen. Hier sind Fotos sowie ein Video der Täter veröffentlicht worden.

Wer kennt die abgebildeten Personen oder weiß deren Aufenthalt? Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und der Bezugsnummer 0293006/2022 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.