Ungemütliche Aussichten: Wolken, Regen und Schnee in Thüringen

Leipzig.  Der Himmel über Thüringen bleibt in den nächsten Tagen bewölkt und verregnet. Die Temperaturen klettern maximal auf 5 Grad. In höheren Lagen kann der Niederschlag als Schnee herunterkommen.

Es kommt immer wieder zu leichten Regenfällen, die in höheren Gefilden als Schnee niedergehen könnten.

Es kommt immer wieder zu leichten Regenfällen, die in höheren Gefilden als Schnee niedergehen könnten.

Foto: Martin Gerten/dpa (Symbolfoto)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es bleibt regnerisch in Thüringen: Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) bleibt der Himmel über dem Freistaat am Mittwoch teils leicht, teils stark bewölkt. Bei Werten zwischen 5 und 9 Grad könne es örtlich zu Schauern kommen. Im Bergland erreichen die Temperaturen höchstens 5 Grad. Auch am Donnerstag sowie am Freitag bleibt die trübe Wetterlage bestehen. Bei dichter Bewölkung kommt es immer wieder zu leichten Regenfällen, die in den Hochlagen auch als Schnee niedergehen können.

Erst am Samstag könnte es trockener werden. Laut DWD soll es dann weitgehend niederschlagsfrei bleiben, zudem nehmen die Temperaturen leicht zu.

Das könnte Sie auch interessieren:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren