Wetter in Thüringen: Nach Gewittern wird es sommerlich

Erfurt  Thüringen erwartet ein sommerliches Wochenende mit Temperaturen weit über der 20-Grad-Marke. Vorher wird es laut dem Deutschen Wetterdienst jedoch noch mal ungemütlich.

Thüringen steht ein sonniges und warmes Wochenende bevor. (Archivfoto)

Thüringen steht ein sonniges und warmes Wochenende bevor. (Archivfoto)

Foto: Alexander Volkmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Sommer kommt doch noch mal nach Thüringen zurück. Zumindest was die Temperaturen betrifft. So werde laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) am Wochenende im Freistaat viel Sonne und Temperaturen weit über der 20-Grad-Marke erwartet. Bis dahin ist jedoch noch etwas Geduld gefragt.

Denn am Mittwoch werden im Tagesverlauf noch aufkommende Schauer, die teils gewittrig ausfallen können, erwartet. Die Tageshöchstwerte liegen dabei zwischen 13 und 16 Grad. Ähnlich sieht es am Donnerstag aus. Auch hier sei es laut DWD stark bewölkt, es gibt Schauer und örtlich kurze Gewitter. Die Höchsttemperaturen liegen bei 12 bis 15 Grad.

Am Freitag bleibt es bewölkt, aber es gibt nur noch gelegentlich Regen. Die Höchstwerte liegen bei 15 bis 17 Grad. In der Nacht zum Samstag zieht die Bewölkung dann langsam ab. Am Samstag selbst, gebe es mehr Sonne als Wolken und es werde sehr mild bei Höchsttemperaturen zwischen 20 und 23 Grad.

Auch am Sonntag sollen die Temperaturen bis auf 22 Grad steigen. Nach der derzeitigen Prognose des DWD bleibt uns das milde Wetter auch in der nächsten Woche erhalten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.