Altenburger Land. Was ein 35-Jähriger mit einer Flasche Rum anstellt, damit er sie nicht bezahlen muss: Das meldet die Polizei Altenburger Land aktuell.

Eine ganze Flasche Rum gönnte sich am frühen Montagnachmittag ein 35-jähriger in einem Supermarkt in der Altenburger Kauerndorfer Allee. Allerdings kaufte der Mann den Schnaps nicht, sondern trank gleich im Laden Laden die Flasche aus.

Er bezahlte auch nicht, sodass die Polizei gerufen wurde. Die fertigte gegen den 35-Jährigen eine Anzeige und führte außerdem einen Atemalkoholtest bei ihm durch. Immerhin: der Test ergab unglaubliche 4,28 Promille, wie die Polizei mitteilt.

Aktuelle Nachrichten aus dem Altenburger Land